Direkt zum Inhalt

 

Woraus besteht Lori?

Die Vorteile von Bio-Baumwolle

Mit jeder Faser umwelt- und sozialverträglich: Alle Kleidungsstücke von Lori sind aus Bio-Baumwolle gefertigt. Im Gegensatz zu konventionell angebauter Baumwolle wird beim Anbau von Bio-Baumwolle auf den Einsatz von Pestiziden und genmanipuliertem Saatgut verzichtet. Stattdessen setzt der biologische Anbau ausschließlich auf den Einsatz von biologischen Mitteln zur Bekämpfung von Schädlingen, auf eine balancierte Fruchtfolge, die Feldvorbereitung mit Gründünger oder Kompost, eine achtsame Nutzung der Wasser-Reservoirs sowie die Anpassung der Pflanzenwahl an die klimatischen Gegebenheiten.

So schont der Anbau von Bio-Baumwolle nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit der Produzenten. Ein weiteres Pro von Bio-Baumwolle: Durch die Bio-Prämie wird eine faire Entlohnung der Arbeitskräfte ermöglicht. Die wertvollen Fasern für die Lori Produkte stammen ausschließlich aus kleinen und mittelgroßen landwirtschaftlichen Betrieben im türkischen Ägäis-Raum. Alle Verarbeitungswege werden kontrolliert und von anerkannten Instituten zertifiziert.

×